Vorlesewettbewerb der 6. Klassen

  • Beitrags-Kategorie:News

Von sprechenden Bäumen und geflügelten Pferden: Vorlesewettbewerb der sechsten Klassen an der RS Hohenstein

Im Rahmen des diesjährigen Vorlesewettbewerbs für die Jahrgangsstufe 6 hatten alle sechsten Klassen im Vorfeld eine(n) KlassensiegerIn bestimmt. Diese traten nun im Lesewettstreit gegeneinander an und präsentierten ihre Lesefähigkeit der Schülerjury des zehnten Jahrgangs. Aus der 6a las Yasmin Tahiri vor, die 6b wurde durch Lilly Höttges vertreten, die 6c schickte Andre Kern ins Rennen und für die 6d las Aygül Ibrahimova.

Neben der Sage um den Bingener Mäuseturm fiel die Textauswahl mehrfach auf das Werk „Der geheime Kontinent“ des Autoren Thilo, welches die sechsten Klassen schon im Deutschunterricht behandelt hatten. Hier gelang es den VorleserInnen die ZuhörerInnen auf eine spannende Reise mitzunehmen. Die Hauptakteure des Buches Meike und Tim treffen auf ihrer Abenteuerreise ungewöhnliche und fantastische Fabelwesen, wie etwa sprechende Bäume oder das geflügelte Pferd Peggy Sue. Im Wettbewerb überzeugten die LeserInnen durch eine deutliche Aussprache und einen flüssigen Lesevortrag, wodurch sie die ZuhörerInnen in ihren Bann zogen.

Als Fremdtext lasen die Teilnehmer aus dem Buch „Die kleine Spinne Widerlich“. Anders als der Titel vermuten lässt, handelt das Buch von einer niedlichen Spinne, die auf liebevolle Art ihre krabbelnden Familienmitglieder vorstellt.

Hier konnten die LeserInnen beweisen, dass sie auch ihnen unbekannte Texte durch Stimmlage, Sprechpausen und geschicktes Betonen gut vermitteln können. Alle LeserInnen präsentierten ausgezeichnete Lesefähigkeiten, sodass die Jury bei der Wahl des Siegers/der Siegerin vor eine schwere Aufgabe gestellt wurde. Dabei lieferten sich die TeilnehmerInnen ein spannendes Kopf-an–Kopf-Rennen, welches am Ende knapp zugunsten der Schülerin Lilly Höttges aus der Klasse 6b entschieden wurde.

Der Dank gilt allen Mitwirkenden: Der Schülerjury, den DeutschfachlehrerInnen, insbesondere aber den LeserInnen für ihren Einsatz und die gelungene Leseleistung.

Die gesamte Realschule Hohenstein drückt Lilly die Daumen für die nächste Runde des Vorlesewettbewerbs.

Viel Erfolg, Lilly!

F. Syring